E: info@visscherseparators.com | T: +31 (0)6 51 94 09 70

Posts by

Visscher Separators jetzt auch in Costa Rica

Der Twin Separator wird in Costa Rica eingesetzt, um Pflanzenfasern von Bananenbäumen mittels pressen zu trocknen. Das gepresste Produkt wird dann für die Herstellung von Pellets verwendet.

Costa Rica ist ein wichtiger Exporteur von Bananen. Diese Bananen werden mit Hilfe von Paletten in die ganze Welt verschifft. Diese Paletten bestehen in der Regel aus Holz. Und das bedeutet, dass Bäume gefällt werden müssen. Ab sofort gibt es eine nachhaltigere Lösung, nämlich Paletten aus dem Restprodukt des Bananenanbaus herzustellen. Es funktioniert wie folgt: nach der Ernte der Bananen werden die Bananenpflanzen trocken gepresst und dann in die Fußblöcke der Paletten gedrückt.

Bananenbäume wachsen schnell und bestehen aus zähen Fasern, sodass eine Presse benötigt wird, die diesen intensiven Gebrauch bewältigen kann. Herkömmliche Pressen brachten nicht das gewünschte Ergebnis; das Produkt ist nicht trocken genug und die Pressen verschleißen durch die intensive Belastung zu stark. Die Lösung bieten Visscher Separatoren. Der Twin Separator von Visscher Separators ist durch seine Konstruktion mit zwei Spindelhubgetrieben perfekt für die Trocknung der zähen Pflanzenfasern. Das Produkt wird trockener und der Twin Separator verschleißt weniger als herkömmliche Pressen.

Visscher Separators auf EuroTier Hannover

Komm uns besuchen zwischen 13 und 16 November 2018 auf EuroTier Hannover. EuroTier ist Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis. Wir befinden uns in Halle 12 Stand D72.

Klicken sie hier Für unseren Standort.

Visscher Separator an das Milchgut Schneeberg geliefert

Biobedding für Milchgut Schneeberg

Roald van der Zweep ist seit 20 Jahren Milchbauer in Deutschland, nahe der polnischen Grenze. Im Laufe der Jahre hat er den Betrieb auf ca. 800 Kühe, verteilt auf mehrere Ställe, erweitert. Diese Ställe sind alle mit Tiefstreuboxen ausgestattet. Nachdem er jahrelang verschiedene Sorten Einstreu verwendet hatte, kam er, dank einem Landmaschinenführer, letztendlich zum Bio-Einstreu. Dieser Landmaschinenführer arbeitet mit vier Visscher Separatoren. Auch Roald begann sich dafür zu interessieren. Die Kühe sind sauberer, stehen leichter auf und liegen viel. Außerdem bemerkte er, dass die Kühe deutlich mehr Komfort hatten. Um die Boxen täglich ausreichend zu füllen, hat Roald sich dazu entschieden einen Visscher Separator anzuschaffen.



Strohfreie Gülle mit dem Twinpress-Separator

 

Twinpress Separator | Dubbele schroefpers by Visscher Separators from Visscher Separators on Vimeo.

Strohfreie Gülle mit dem Twinpress-Separator

Schweiz

Marcus Speck ist seit vielen Jahren stolzer Besitzer eines Separators. Jedoch kämpft er noch immer mit dem Problem, dass die Gülle mit Stroh versetzt ist. In der Schweiz ist man nämlich dazu verpflichtet die Liegeplätze der Kühe mit Stroh auszulegen. Das erschwerte jedoch das Ausbringen der Gülle auf die Weide, da die Güllepumpen immer wieder festsaßen. Auch ein normaler Separator saß immer wieder fest und war verstopft. Ab sofort gehört dieses Problem jedoch der Vergangenheit an. Visscher Separator stellt mit voller Stolz ihren innovativen Twinpress-Separator mit doppelter Spindelpresse vor. Link zum Video

Twinpress – verfügbar ab Mitte Oktober/November!

Der Twinpress-Gülleseparator ist ein revolutionärer, Separator, der, aufgrund seiner zwei Schraubenwinden, nicht mehr durch große Stücke Heu, Gras oder Stroh verstopft werden kann. Auch wenn die Gülle verschmutzt ist, sorgt der Twinpress mühelos für ein trockenes Produkt. Dieser revolutionäre Separator kommt Mitte Oktober/November auf den Markt. Besuchen Sie regelmäßig unsere Website und verpassen Sie keine News mehr zu dieser Maschine.

 

Familie Terpstra verwendet Bio-Einstreu im neuen Stall
Tersptra stal

Familie Terpstra verwendet Bio-Einstreu im neuen Stall


Hornstorf
Heechhofster GmbH

Fertiggestellter Stall

Der riesengroße Stall der Familie Terpstra ist fertig. Dieser Stall wurde mit Visscher Liegeboxen für bis zu 1000 Kühen ausgestattet! In diesen Liegeboxen befindet sich Bio-Einstreu, welches mit Hilfe eines Sepcom Separator von Visscher Separators hergestellt wurde. Neben dem Bau des neuen Megastalls, wird Familie Terpstra auch die alten Ställe renovieren und nach dem Bio-Einstreu-Konzept einrichten.

Einzigartiges Konzept

Der Stall der Familie Terpstra wurde komplett nach dem Bio-Einstreu-Konzept eingerichtet. Dieses einzigartige Konzept wurde speziell von Visscher Separators entwickelt. Weitere Informationen über die Stalleinrichtung dieses und ähnlicher Ställe können Sie in dem folgenden Bericht nachlesen: Gesundheit Kühe In diesem Bericht erläutert Milchvieh-Experte Willem van Laarhoven die Vorteile von Bio-Einstreu.

Ergiebigere Milchproduktion

Familie Terpstra ist sehr zufrieden mit ihren neuen Liegeboxen und dem Gülleseparator von Visscher Separators. Terpstra bemerkte sofort viele Unterschiede zur bisherigen Situation: die Kühe sind gesünder, kahle Hacken bleiben aus und es befindet sich kein Urin mehr in den Boxen. Daneben bieten die Boxen einen höheren Kuhkomfort. Dies sorgt in Kombination mit dem verringerten Auslaufen des Einstreumaterials für eine deutlich ergiebigere Milchproduktion.



Video: Komfortable Liegeboxen sind besonders wichtig für die Gesundheit der Kühe

Zu wenig Komfort

Viele Liegeboxen bieten nicht ausreichend Komfort, wodurch die Kuh zu wenig liegt. Dies hat direkten Einfluss auf die Gesundheit der Kuh. Wenn eine Kuh nicht 14 Stunden pro Tag liegt, wirkt sich das direkt negativ auf ihre Klauen aus. Darüber hinaus sorgen Liegeboxen mit falschem Einstreu zusätzlich für geschwollene und kahle Fersen.

Bio-Einstreu ist die Lösung

Die Erfahrung zeigt, dass Kühe in einem Stall mit Bio-Einstreu deutlich gesündere Euter und eine niedrigere Zellzahl aufweisen. Auch Mastitis gehört ab sofort der Vergangenheit an. Bio-Einstreu fördert nachweislich den Gesundheitszustand der Kuh.

In dem folgenden Video erläutern Experten von Valacon in Zusammenarbeit mit Boerenbusiness, warum gute Liegeboxen so wichtig sind. Sie sind zu Besuch bei Familie van de Meer, die sehr zufrieden ist mit dem Gülleseparator von Visscher Separators.

Visscher Separators gibt es ab sofort auch in Kanada
Sepcom Canada

Visscher Separators gibt es ab sofort auch in Kanada

Visscher Separators lieferte einen mobilen Plug & Play Separator an Familie de Groot in Kanada. Der kanadische Händler Park Lake Equipments Sales unterstützte Familie de Groot sowohl bei der Installation als auch dem Trennverfahren. Neben dem Plug & Play Separator ging auch eine Probelieferung Visscher Liegeboxen nach Kanada.



Visscher Separators liefert auch nach Kanada!
Sepcom Canada

Visscher Separators gibt es ab sofort auch in Kanada

Visscher Separators lieferte einen mobilen Plug & Play Separator an Familie de Groot in Kanada. Der kanadische Händler Park Lake Equipments Sales unterstützte Familie de Groot sowohl bei der Installation als auch dem Trennverfahren. Neben dem Plug & Play Separator ging auch eine Probelieferung Visscher Liegeboxen nach Kanada.



Auch Familie Prien ist inzwischen stolzer Besitzer eines mobilen Separators
Moving the Visscher Separator

Mobiler Gülleseparator

Cristian Prien, Geschäftsführer bei Familie Terpstra, entdeckte das Tiefstreu für sich auf der Arbeit. Nachdem Cristian einige niederländische Landwirte, die mit einem Visscher Separator arbeiten, besucht hatte, war die Entscheidung schnell gefallen: Cristian beschloss, um ebenfalls einen Separator anzuschaffen. Er entschied sich für den mobilen Gülleseparator von Visscher Separators.

Darüber hinaus entschied sich Familie Prien zusätzlich für 162 Visscher Tiefstreuboxen. Eine tolle Bereicherung für den Stall; in Kombination mit dem Tiefstreu aus Priens eigenem Gülleseparator wird ein komfortabler Liegeplatz für die Kühe geschaffen.


Terpstra baut Stall mit 2200 Visscher Liegeplätzen

Neuer Stall

Familie Terpstra verwendet bereits seit vielen Jahren Tiefstreu in ihren Ställen. Da durch die Verwendung von Sägemehl die Einstreukosten enorm in die Höhe schossen, haben sie sich bereits vor vielen Jahren einen Visscher Separator zugelegt. In der Zwischenzeit musste der alte Stall renoviert werden. Die Liegeplätze, die den Kühen viel Platz boten, gefielen der Familie nicht mehr. Nachdem Familie Terpstra die Liegeboxen von Visscher für einige Zeit ausprobiert hatte, war sie vollkommen überzeugt. Die Kühle können nicht nur komfortabler in den Boxen liegen, sondern auch ohne Probleme aufstehen. Da die Kühe insgesamt viel komfortabler in den Boxen liegen können, hat Familie Terpstra besonders wenig Arbeit mit der Reinigung der Boxen. Derzeit arbeiten sie intensiv an einem neuen Stall mit 2200 Liegeplätzen mit Visscher Liegeboxen!

12Next